Blue October – Tour 2013

Tournee von 12.11.2013 - 16.11.2013

Authentischer und aufrichtiger geht nicht!“ (rockrevoltmagazine.com)

US-Rockband Blue October stellt neue Studio-CD auf November-Tour live vor

(fs) Ein aktuelles Studioalbum steht im Vordergrund der Konzertreise, die Blue October kommenden Herbst nach Deutschland führt. Bei fünf Club-Shows im November stellt das aus Houston/Texas stammende Quartett um den charismatischen Frontmann Justin Furstenfeld neben seinen Hits wie „Hate Me“, „Into The Ocean“ oder „Say It“ in erster Linie neue Songs vor. Diese wurden bereits im Frühjahr im Studio eingespielt und sind hierzulande voraussichtlich ab Frühherbst auf CD erhältlich. Als Produzent trat dabei ein weiteres Mal David Castell in Erscheinung. Dieser kooperierte bereits bei früheren Projekten wie „History For Sale“ (2003) oder „Foiled“ (2006) mit den US-Amerikanern. Knapp zwei Jahre nach der Veröffentlichung des erfolgreichen Vorgängerwerkes „Any Man In America“ paart die für ihre Fannähe bekannte Gruppe erneut inhaltlichen Tiefgang mit Melodiösität und besonderer Bühnenpräsenz: Ein eingängiger, variantenreicher Rocksound liefert das musikalische Fundament für die selbstkritischen, oft melancholischen sowie zutiefst intimen Einsichten des Sängers. Diese Einblicke in Privatleben und Persönlichkeit sind zum Markenzeichen von Blue October geworden. Justin Furstenfeld trägt sein Herz auf der Zunge: „Ich wuchs mit Bands wie The Cure, The Smith und Bauhaus auf und bin deren lebendige, ehrliche Texte gewohnt. Auch Peter Gabriel findet ja stets den richtigen Ton, aus den hässlichsten, dunkelsten Geschichten etwas Wundervolles zu machen. Von all diesen Musikern habe ich gelernt, Gefühle niemals mit Stereotypen zu beschreiben“ (Kulturnews). Bei der Live-Umsetzung solch einer emotionalen Achterbahnfahrt erfährt der Songwriter Unterstützung von seinem Bruder Jeremy am Schlagzeug, Multi-Instrumentalist Ryan Delahoussaye, Bassist Matt Noveskey sowie Gitarrist C. B. Hudson.

Tickets für die Herbsttour kosten im Vorverkauf € 23 bis € 25 (zzgl. Gebühr). Sie berechtigen zur Teilnahme an einem unvergleichlich eindringlichen Konzerterlebnis, das laut rockrevoltmagazine.com in der heutigen Musikwelt einen Ausnahmestatus genießt: „Justin ist eine seltene Spezies in einer Industrie der geformten Stars. Authentischer und aufrichtiger geht nicht!“ Abdruck honorarfrei!

Karten von € 23.– bis € 25.– – zuzüglich Gebühren! – an den Vorverkaufsstellen und beiwww.ticketmaster.de (Hotline: 01805.969 000 555, Verbindungspreise: 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem deutschen Mobilfunknetz). Ab dem 06.04. auch im Internet beiADTicket

Tourneeveranstalter: KBK – Konzert- und Künstleragentur GmbH, www.kb-k.com

Links: www.blueoctober.comwww.facebook.com/blueoctober,http://www.facebook.com/KBKGMBH

Pressearbeit: www.hammerl-kommunikation.de, Tel. 0821.58 97 93 8-8/9